WINDDICHTUNGEN

 

Wasserabweisfolie (aussen)

Auf der Aussenseite der Gebäudehülle braucht man bei Fenstern und Metallkonstruktionen spezielle Wasserabweisfolien, um Wasserschutz gegen aussen sicherzustellen und trotzdem Dampfdurchlässigkeit zu gewährleisten. Wasserabweisfolien kommen z. B. bei Abdichtungen von Bauwerken mit vorgehängten, hinterlüfteten und kompakten Fassaden zum Einsatz. Die Spezialfolien zwischen Bauwerk und Fenstern oder anderen Bauelementen gewährleistet eine dauerhafte Abdichtung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 elasto